Start

Herzlich willkommen!

Innerlich lebendig, voller Tatkraft und Inspiration, gleichzeitig gelassen, konzentriert und zufrieden – das ist Ausdruck einer inneren Grundordnung.

Einschneidende Erlebnisse, wie Schocksituationen, Operationen, Trennungen, aber auch kleine Begebenheiten, wie z.B. belastende Gespräche, können diese Grundordnung stören, Blockaden oder Defizite in den feineren Schichten des Menschen verursachen und das Lebensgefühl beeinträchtigen.
Das führt oftmals auch über Jahre hinweg zu innerer Unruhe, Schlafproblemen, Erschöpfungszuständen bis hin zu Rückenproblemen.

Zur inneren Ordnung

… werden feinstoffliche Blockaden mit der Hand „aufgespürt“ und ertastet und aus dem bestehenden Ordnungsprinzip so unterstützt, dass sich diese Blockaden lösen können und eine erweiterte innere Ordnung eintritt. Dabei liegen Sie entspannt auf einer Liege. Die Behandlungen NDGM haben sich vor allem bei Rückenproblemen, Erschöpfung, innerer Unruhe, Schlafstörungen und nach Operationen bewährt. Die eigene natürlich gegebene Lebensenergie kann sich neu entfalten, die eigenen Kräfte und Ressourcen werden wieder zugänglicher.

In Seminaren „Meine innere Ordnung“
… verfeinern Sie Ihre feinstoffliche Wahrnehmung, entwickeln ein erweitertes Bewusstsein für die eigenen feinstofflichen Schichten, um diese zu verstehen, einen besseren Zugang zu sich selbst zu bekommen und sich persönlich weiter zu entwickeln.
Sie erwerben Grundkenntnisse anhand von Informationen, praktischen Übungen und Erfahrungen aus dem Leben.
Für den Erhalt der inneren Ordnung im täglichen Leben,
zur spontanen Korrektur in konkreten belastenden Situationen,
zum selbst Ordnen von Bereichen, die in der Vergangenheit in Unordnung gekommen sind,
um Antworten und Lösungen für Lebensfragen immer mehr in sich selbst zu finden.
Über eine erweiterte innere Ordnung kann die eigene Persönlichkeit mehr Raum im Leben finden und sich entfalten. Ein ungestörter Fluss in den feinstofflichen Schichten ermöglicht ein Leben mit ausreichender Lebensenergie, erfüllter Ruhe, innerer Lebendigkeit und Lebensfreude.

Literatur:
„PRO Rücken“ von Ronald Göthert
Das Buch ist im Handel erhältlich oder kann direkt beim Verlag bestellt werden:
http://www.gme-verlag.de/buecher/rueckenprobleme.html
bestellt werden. Zu „PRO Rücken“ gibt es eine Leseprobe der ersten 22 Seiten unter
www.gme-verlag.de