Seminarreihe

Seminarreihe: „Meine innere Ordnung“

feinstoffliche Grundlagen

In der Seminarreihe „Meine innere Ordnung“ bekommen Sie ein „Werkzeug“ an die Hand, in täglichen Lebenssituationen selbst auf die Grundordnung Ihrer feineren Schichten achten zu können.
Dazu gehört u.a. die feineren Schichten mit der Hand ertasten zu lernen und deren feine Reaktionen in konkreten Lebenssituationen bewusst mitzubekommen.
Eine weitere Grundlage für die innere Ordnung, die im Seminar vermittelt wird, bilden die feinstofflichen Aspekte der Nahrung. Denn wir sind in der heutigen Zeit des physischen Wohlstands einem inneren Hungerzustand ausgesetzt. Darüber hinaus findet beim Essen meist auch noch eine zusätzliche Belastung der feineren Schichten statt. Müdigkeit nach dem Essen, das Bedürfnis nach mehr und der weitverbreitete gegenseitige Energieentzug sind Folgen davon. Wenn wir die feinstofflichen Aspekte der Nahrung mit einbeziehen, können wir dafür sorgen uns beim Essen nicht zu belasten und auch den inneren Hunger zu stillen.

Praktisch bedeutet das:
Man fühlt sich nach dem Essen erfrischt und belebt.
Man ist nicht mehr so leicht angreifbar.
Man fühlt sich in Ruhe gelassen, mehr eins mit sich selbst.
Das kreative Potential kann sich entfalten.

Die erweiterte innere Ordnung ermöglicht ein Leben mit ausreichender Lebensenergie, erfüllter Ruhe, innerer Lebendigkeit und Lebensfreude.

Die Seminarreihe gleidert sich in mehrere aufeinander Aufbauende Seminare, die an Wochenenden stattfinden, Freitags ab 17 Uhr bis Sonntags 13.30 Uhr und kürzere Übungseinheiten dazwischen. Die genauen Termine für das nächste Seminar werden demnächst bekanntgegeben.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich gerne direkt.
In einem persönlichen Gespräch ist Raum für weitere Fragen.